Raise Data Recovery Version 6

Lesen Sie bitte sorgfältig diesen Softwarelizenzvertrag vor dem Fortsetzen der Installation. Indem Sie diese Abmachung im Prozess der Softwareinstallation akzeptieren, sind Sie bereit, durch die allgemeinen Bedingungen der gegenwärtigen Abmachung gebunden zu werden. Wenn Sie mit den allgemeinen Bedingungen der gegenwärtigen Abmachung nicht übereinstimmen, setzen Sie die Installation nicht fort und löschen Sie jede Kopie der Software


Dieser Softwarelizenzvertrag (nachstehend bezeichnete als "Abmachung") ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen, und GmbH "SysDev Laboratories" (nachstehend bezeichneter als "Eigentümer") für das Computerprogramm Raise Data Recovery Version 6 einschließlich jeder beiliegenden Dokumentation und/oder Begleitsachen (nachstehend bezeichnete als "Software").


Diese Abmachung setzt die allgemeinen Bedingungen, auf die der Eigentümer das Genehmigen der Software anbietet.


Diese Abmachung bindet auf Sie sowie jeden, jede Handlung hinsichtlich Ihrer Kopie der Software ob an Ihrer Richtung nehmend, oder nicht. Das gilt für jeden Dritten ebenso.


Sie sollten die folgenden allgemeinen Bedingungen vor dem Verwenden dieser Software sorgfältig lesen. Indem Sie die Software in jedem Fall (einschließlich der Softwareinstallation, des Kopierens, der Ausnutzung) verwenden, akzeptieren Sie diese allgemeinen Bedingungen. Wenn Sie die allgemeinen Bedingungen der gegenwärtigen Abmachung nicht akzeptieren, verwenden Sie die Software nicht. Geben Sie es statt dessen in den Einzelhändler für eine Rückzahlung oder Kredit zurück.

1.COPYRIGHT

Die Software wird von Bogdan G. Shulga (der Autor) urheberrechtlich geschützt. Der Eigentümer wird bevollmächtigt, zu verwenden, zu modifizieren, und Unterlizenz die Software laut Abmachungen mit dem Autor.

Der Autor und die Rechte des Eigentümers wird durch ukrainische Urheberrechtsgesetze, andere Urheberrechtsgesetze und internationale Übereinkommen geschützt. Der Eigentümer behält sich alle Rechte bezüglich der vom Autor gewährten Software vor. Der Eigentümer autorisiert Softwaregebrauch nur in Übereinstimmung mit den Richtlinien und in der gegenwärtigen Abmachung dargelegte Bedingungen. Sie müssen kein Copyright oder Eigentumsbenachrichtigungen von der Software entfernen.

2. LIZENZ

Die Software wird lizenziert, nicht verkauft. Der Eigentümer gewährt Ihnen nur einen nichtübertragbaren, nichtexklusives und hat Recht beschränkt, eine Kopie der Software zu installieren und zu verwenden, so lange Sie die allgemeinen Bedingungen des besonderen Softwarelizenzvertrags erfüllen. Alle anderen Rechte bleiben vorbestellt vom Eigentümer.

Abhängig vom beabsichtigten Gebrauch der Software bietet der Eigentümer die folgenden besonderen Lizenzen an:

2.a. Trial-Lizenz

Trial (Einschätzung), die Lizenz Ihnen als eine Person das Recht gewährt zu installieren, verwenden Sie, und kündigen Sie die Software in Übereinstimmung mit dem gegenwärtigen Softwarelizenzvertrag an. Gemäß der Probenlizenz wird Ihnen erlaubt, die Software auf Ihren Personalcomputern einschließlich Laptops zu verwenden, einige der unterstützten Betriebssysteme für die unbegrenzte Periode ausführend.

Diese Probenlizenz bedeckt nur die aktuelle Hauptsoftwareversion. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, die allgemeinen Bedingungen dieser Probenlizenz für weitere Softwareversionen zu ändern.

Indem Sie die Software für die Probe oder Einschätzung verwenden, müssen Sie irgendwelche technischen Beschränkungen in der Software ("Trial-Beschränkungen ") erfüllen. Für mehr Informationen über technische Beschränkungen verweisen bitte auf die Software technische Spezifizierungsseite online.

2.b. Persönliche Lizenz

Vorausgesetzt, dass Sie den Softwareregistrierungscode erhalten haben (siehe p.3) vom Eigentümer oder einer autorisierten Tochtergesellschaft gewährt die Persönliche Lizenz Ihnen als eine Person das Recht, eine Sicherungskopie der Software zu archivalischen Zwecken zu installieren, zu verwenden, anzukündigen und zu machen. Gemäß der Persönlichen Lizenz wird Ihnen erlaubt, die Software auf Personalcomputern einschließlich von Ihnen besessener Laptops zu verwenden, eines der unterstützten Betriebssysteme für die unbegrenzte Zeitspanne ausführend.

Diese Persönliche Lizenz bedeckt nur die aktuelle Hauptsoftwareversion. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, die allgemeinen Bedingungen dieser Persönlichen Lizenz für weitere Softwareversionen zu ändern.

In keinem Fall wird die Persönliche Lizenz das Nutzungsrecht der Software in einer korporativen Umgebung oder zu kommerziellen Zwecken gewähren (der die Einnahme des Geldgewinns vom Gebrauch der Software umfasst).

Persönliche Softwartelizenz besteht aus mehreren Unterlizenzen, die spezifische Probengrenzen entfernen. Die Einrichtung nur einer spezifischer Unterlizenz erlaubt, spezifische Spurengrenzen zu entfernen, die auf solchem Unterlizenzenzweck und Abhängigkeiten stützen. Jede Unterlizenz verlangt seinen eigenen Registrierungscode (siehe p.3), und die Zahlung der Lizenzgebühr. Persönliche Softwarelizenz umfasst die folgenden Unterlizenzen:

Allgemeine Softwarelizenz

Diese Lizenz ist erforderlich, jeden anderen Typ Sub-License zu ermöglichen, und erlaubt, Dateien mit der Größe mehr als 256 Kilobyte von FAT, FAT32, ExFAT und NTFS Dateisystemen von nicht-RAID Speicherungen zu kopieren. Es entfernt auch Beschränkung, um Daten, gefunden als Ergebnis des Ansehens dieser Dateisystemtypen, plus für Ergebnisse der "Ausgangsdatenwiederherstellung" zu kopieren.

Grundlegende Dateisystemsupportlizenz des Linux/Unix

Diese Lizenz wird aktiviert durch den Eigentümer der Allgemeinen Softwarelizenz, sein und erlaubt, Dateien mit der Größe mehr als 256 Kilobyte von Ext2, Ext4, UFS/UFS2, ReiserFS und Linux JFS Dateisysteme von nicht-RAID Speicherungen zu kopieren. Es entfernt auch Beschränkung, um Daten, gefunden als Ergebnis des Ansehens dieser Dateisystemtypen zu kopieren.

Dateisystemsupportlizenz von Mac OS

Diese Lizenz wird aktiviert durch den Eigentümer der Allgemeinen Softwarelizenz sein und erlaubt, Dateien mit der Größe mehr als 256 Kilobyte vom HFS+ Dateisystem vom nicht-RAID Speicherungen zu kopieren. Es entfernt auch Beschränkung, um Daten gefunden als das Ergebnis der Abtastung dieses Dateisystemtyps zu kopieren.

XFS Dateisystemsupportlizenz

Diese Lizenz wird aktiviert durch den Eigentümer der Allgemeinen Softwarelizenz sein und erlaubt, Dateien mit der Größe mehr als 256 Kilobyte vom XFS Dateisystem vom nicht-RAID Speicherungen zu kopieren. Es entfernt auch Beschränkung, um Daten gefunden als das Ergebnis der Abtastung dieses Dateisystemtyps zu kopieren.

RAID-Wiederherstellungssupportlizenz

Diese Lizenz kann vom Eigentümer der Allgemeinen Softwarelizenz ermöglicht werden und erlaubt, Dateien mit der Größe mehr als 256 Kilobyte von RAID Speicherungen zu kopieren, die eigentlich durch die Software wiederaufgebaut sind. Diese Lizenz ist nicht erforderlich, wenn RAID-Speicherungsrekonstruktion durch die Hardware oder Drittsoftware (wie Betriebssystem) behandelt wird.

3. SOFTWAREREGISTRIERUNGSCODE

Der Softwareregistrierungscode ist eine spezielle Folge von Symbolen, die zusammen mit dem Softwareregistrierungsnamen oder allein verwendet wird, um eine Person als ein autorisierter Benutzer der Software zu erkennen und Nutzungsrechte der Software in Übereinstimmung mit dem besonderen Softwarelizenzvertrag zur Verfügung zu stellen. Der Softwareregistrierungscode erlaubt, die Gültigkeit der Softwarelizenz nachzuprüfen.

Nur der Autor, der Eigentümer oder die autorisierten Wiederverkäufer haben das Recht, Softwareregistrierungscodes Endbenutzer auszugeben, zu veröffentlichen oder sie zu passieren. Jedes unerlaubte Veröffentlichen oder Übertragung des Registrierungscodes werden als Verletzung des Softwarelizenzvertrags gehalten, und führen Sie zu Beendigung davon.

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, Registrierungscodes mit Softwareupdates zu ändern. Wie dargelegt, im Paragrafen 5 der gegenwärtigen Abmachung können Sie Ihre Softwarekopie aktualisieren, die um das Softwareregistrierungscodeupdate vom Eigentümer bittet.

4. BETRIEBSSYSTEMPLATTFORM

Der Eigentümer oder der Autor haben das Recht, den Softwaregebrauch auf eines der unterstützten Betriebssysteme und bestimmten Hardware oder Softwareplattformen einzuschränken. Verschiedene Betriebssystemplattformen können Kauf von verschiedenen Softwarelizenzen und Installation von verschiedenen Softwarekopien verlangen. Sie sollten die Informationen über die Website befragen oder den Eigentümer für Details auf der Betriebssystemplattform für Ihre Softwarelizenz kontaktieren.

5. UPDATES

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, den Inhalt der Software und seiner Begleitdateien, Dokumentation, anderen Softwareelemente und/oder Lizenzbestimmungen, gelegentlich und an seinem eigenen Taktgefühl ohne die Zustimmung oder jede Verpflichtung gegen irgendwelche autorisierten Benutzer oder Verteiler zu aktualisieren und zu verändern. Wenn diese Lizenz nicht endet, haben Sie das Recht, Ihre Softwarekopie für kostenlos in Rahmen der Softwareupdate- und Erweiterungspolitik zu aktualisieren.

Laut der Probenlizenz wird Ihnen erlaubt, jede Version (jedes Update) von der Software zu Einschätzungszwecken zu verwenden.

Laut der Persönlichen Lizenz wird Ihnen erlaubt, jede vor Ihrem Erreichen des Softwareregistrierungscodes veröffentlichte Softwareversion zu verwenden. Ihnen wird erlaubt, Softwareupdates zu erhalten, die umsonst innerhalb der Updateperiode-Bestimmung veröffentlicht sind, die seit dem Lizenzkauf anfängt und für die im Öffentlichen Angebot angegebene Updateperiode-Bestimmung dauert.

Updateperiode-Bestimmung beschränkt nur die Periode, Softwareupdates und nicht die Softwaregebrauchperiode zu erhalten. Jede besondere Softwareversion, die während der erlaubten Bestimmung von Erweiterungen veröffentlicht ist, kann für die Bestimmung der Gültigkeit dieser Abmachung verwendet werden.

Updateperiode-Bestimmung kann durch das Zahlen der Extraupdateperiode-Bestimmungserweiterungsgebühr laut dieser Lizenz erweitert werden.

6. TERRITORIUM

Diese Abmachung ist weltweit abgesehen von den folgenden Territorien anwendbar:

Japan

Dem Softwaregebrauch im Territorium Japans wird nur für Nicht-Hotelgäste Japans zu nichtkommerziellen Zwecken erlaubt. Einwohner Japans, entweder zu persönlichen oder zu kommerziellen Zwecken, sowie Nicht-Hotelgästen Japans, zu kommerziellen Zwecken im Territorium Japans, sollen von Recovery Angel verfügbar von http://www.recovery-angel.jp/ verwenden.

Korea

Dem Softwaregebrauch im Territorium Koreas wird nur für Nicht-Hotelgäste Koreas zu nichtkommerziellen Zwecken erlaubt. Einwohner Koreas, entweder zu persönlichen oder zu kommerziellen Zwecken, sowie Nicht-Hotelgästen Koreas, zu kommerziellen Zwecken im Territorium Koreas, sollen von Recovery Angel verfügbar von http://www.recovery-angel.co.kr/ verwenden.

7. BESCHRÄNKUNGEN

7.1. ALLGEMEINER GEBRAUCH

Weder Sie muss jeder an Ihrer Richtung, noch jedem Dritten, die folgenden Handlungen hinsichtlich der Software oder jedes Teils davon nehmen: Überlisten Sie technische Beschränkungen, modifizieren Sie, ändern Sie, dekompilieren Sie, kompilieren Sie wieder, disassemblieren Sie, entwickeln Sie zurück, passen Sie an, schaffen Sie abgeleitete Arbeiten, übersetzen Sie oder bringen Sie die Software oder jeden Teil davon wieder hervor. Jedenfalls müssen Sie den Eigentümer irgendwelcher abgeleiteten Informationen benachrichtigen zurückentwickelnd oder ähnlicher Tätigkeiten, und die Ergebnisse davon werden vertrauliche Informationen des Eigentümers einsetzen, der nur im Zusammenhang mit der Software verwendet werden kann. Wenn Sie Informationen verbinden müssen, Sie den Eigentümer befragen müssen.

7.2. KOMMERZIELLER GEBRAUCH

Wenn ausführlich nicht festgesetzt, in einem besonderen Softwarelizenzvertrag wird jeder kommerzielle (gewinnorientierte) Gebrauch verboten. Keinesfalls müssen Sie, der Endbenutzer, erlaubt, erlaubt oder bevollmächtigt werden, die Software oder jeden Teil davon ohne eine spezielle Erlaubnis gewerblich auszunutzen. Weder Sie muss jeder an Ihrer Richtung noch jedem Dritten die folgenden Handlungen hinsichtlich der Software oder jeden Teil davon nehmen, verkaufen, vermieten, leihen, pachten, gewerblich ausnutzen oder die Software zu jedem kommerziellen (gewinnorientierten) Zweck verwenden, wenn das Gegenteil in einem besonderen Softwarelizenzvertrag nicht festgesetzt wird.

8. VERTRIEB

Die Software bleibt das exklusive Eigentum des Eigentümers. Keineswegs wird der Benutzer berechtigt werden, Softwarekopien jedem Dritten ohne spezielle Erlaubnis zu verteilen, die vom Eigentümer laut der Sharewareversionsvertriebslizenz zur Verfügung gestellt ist. Daran bleiben die allgemeinen Bedingungen des gegenwärtigen Softwarelizenzvertrags obligatorisch. Sie müssen auch angemessene Schritte machen, um jeden Dritten davon abzuhalten, die Software von einem Ihrer Computer oder absetzbarer Geräte zu kopieren.

9. ÜBERTRAGUNG

Der Eigentümer gewährt Ihnen ein nichtübertragbares Recht, die Software in Übereinstimmung mit den allgemeinen Bedingungen der gegenwärtigen Abmachung zu installieren und zu verwenden. Keineswegs wird der Benutzer berechtigt werden, Ihre Rechte laut dieser Softwarelizenz jedem Dritten zu übertragen. Weder die ganze Softwarelizenz noch jeder Teil oder der Teil davon sollen zugeteilt oder sublizenziert werden.

10. BEENDIGUNG

Diese Lizenz und Ihr Nutzungsrecht der Software enden automatisch ohne jede vorherige Benachrichtigung vom Eigentümer im Falle der Verletzung jedes Teils dieser Abmachung. Sie können auch diese Lizenz jederzeit an Ihrem eigenen angemessenen Taktgefühl begrenzen. Sie sind bereit, alle Kopien der Software sofort nach der Softwarelizenzbeendigung zu zerstören. Auf die Beendigung kann der Eigentümer auch irgendwelche durch das anwendbare Gesetz zur Verfügung gestellten Rechte geltend machen.

11. KEINE GARANTIE

DIE SOFTWARE WIRD ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, "WIE - IST". KEINE GARANTIEN JEDER ART, SCHNELLZUGS ODER EINBEZOGEN, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, IMPLIZIERTE GARANTIEN, DER MARKTFÄHIGKEIT ODER FITNESS ZU JEDEM ZWECK, NICHTVERSTOß UND/ODER GENAUIGKEIT VON INFORMATIONEN, UND DER BESTIMMUNG ODER DEM MISSERFOLG, SUPPORTLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE SOFTWARE ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN, WERDEN BETREFFS DER IT GEMACHT, ODER JEDE MITTLERE IT KANN AUF SEIN. EIGENTÜMER BEVOLLMÄCHTIGT NICHT, DASS DIE OPERATION DER SOFTWARE FEHLERFREI SEIN ODER IRGENDWELCHEN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN WIRD. DIE GARANTIE, DIE OBEN DARGELEGT IST, IST ANSTATT ALLER ANDEREN GARANTIEN ENTWEDER MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH. KEINER, ABER WERDEN DER EIGENTÜMER ODER DER AUTOR BEVOLLMÄCHTIGT, MODIFIZIERUNGEN ODER HINZUFÜGUNGEN ZU DIESER GARANTIE ZU MACHEN.

12. HEILMITTEL

DER EIGENTÜMER WIRD NICHT VERANTWORTLICH SEIN UND WIRD KEIN HEILMITTEL ÜBER DER MENGE ZUR VERFÜGUNG STELLEN, DIE SIE FÜR DIE SOFTWARE (WENN IRGENDWELCHER) FÜR VERLORENE DATEN, VERLORENE ERSPARNISSE BEZAHLT HABEN, HAT GEWINNE, SPEZIELL, BEILÄUFIG, FOLGENREICH, STRAFEND, INDIREKT ODER IRGENDWELCHE ANDEREN SCHÄDEN VERLOREN, DIE AUS NACHLÄSSIGKEIT, STRENGER VERBINDLICHKEIT, VERLETZUNG DER GEWÄHRLEISTUNG, VERTRAGSBRUCH SOGAR NACH DER BENACHRICHTIGUNG DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN ODER FÜR JEDEN ANSPRUCH VON JEDER ANDEREN PARTEI ENTSTEHEN.

13. SCHADENERSATZ

Sie sind hiermit bereit, zu entschädigen und harmlos der Eigentümer, seine Familie, die Verwandten, die Lizenznehmer, die Sublizenznehmer, die Verteiler und die Rechtsanwälte gegen irgendwelchen und alle Schäden, Verluste, Ansprüche, Kurse von Handlung, Rechtssachen, Verbindlichkeiten, Urteilen und allen Ausgaben zu halten, die daraus entstehen, zu, oder im Zusammenhang mit einem Bruch dieser Abmachung durch Sie resultierend und aus, in Zusammenhang mit, oder im Zusammenhang mit Ihrem Gebrauch oder Nichtgebrauch der Software entstehend.

14. EINGESCHRÄNKTE RECHTE

Die Software und jede zusammenhängende Dokumentation werden mit eingeschränkten und beschränkten Rechten versorgt. Gebrauch, Verdoppelung und Enthüllung durch die US-amerikanische Regierung sind Beschränkungen, wie dargelegt, in der Unterteilung (b) (3) (ii) der Rechte in Technischen Daten und Computersoftwareklausel an 252.227-7013 unterworfen. Wenn Sie diese Software außerhalb der Vereinigten Staaten verwenden, sind Sie bereit, durch das anwendbare Gesetz in Ihrem Land gebunden zu werden.

15. ÜBERLEBEN

A. Wenn, wie man hält, jede Bestimmung dieser Abmachung leer, ungültig, undurchsetzbar oder durch ein Gericht ungesetzlich ist, sollen die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der anderen Bestimmungen nicht dadurch betroffen werden. Wenn eine Bestimmung beschlossen wird, undurchsetzbar zu sein, sind Sie zu einer Modifizierung solcher Bestimmung bereit, Erzwingung der Absicht der Bestimmung im durch das anwendbare Gesetz erlaubten Ausmaß zur Verfügung zu stellen. Der Misserfolg einer Partei, jede Bestimmung dieser Abmachung geltend zu machen, soll nicht einsetzen oder als eine Verzichtserklärung auf solche Bestimmung oder das Recht analysiert werden, die Bestimmung geltend zu machen.

B. Die folgenden Bestimmungen sollen den Ablauf oder die frühe Beendigung dieser Abmachung überleben: Paragrafen 1, 7 und 13.

16. KOMPLETTE ABMACHUNG

Diese Abmachung zusammen mit der getrennten "Rückzahlungspolitik" und "" Erweiterungspolitikdokumente setzen die komplette Abmachung zwischen Ihnen und den Eigentümer ein, und ersetzt jede vorherige schriftliche oder mündliche Abmachung bezüglich der Software. Der Eigentümer wird durch keine Handlung, Behauptungen oder irgendwelche von irgendjemandem anderem gemachten Bestimmungen gebunden. Keine Modifizierung oder Änderung in dieser Abmachung sollen gültig oder auf den Eigentümer, wenn schriftlich verbindlich sein.

17. ANWENDBARES GESETZ

Diese Abmachung soll durch die geregelt werden. Sie stimmen der Rechtsprechung und dem Treffpunkt in den Gerichten zu, die in Kiew, Ukraine. , für alle Ansprüche, Streite und Streitigkeit gelegen sind, die darunter entsteht oder mit dieser Abmachung verbunden sind. Der Export dieses Produktes wird durch ukrainische Exportregulierungen geregelt.

INDEM SIE DIE SOFTWARE VERWENDEN, GEBEN SIE ZU, DASS SIE GELESEN UND DIESE ABMACHUNG VERSTANDEN HABEN UND SIE BEREIT SIND, DURCH DIE ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN DIESER ABMACHUNG GEBUNDEN ZU WERDEN. SIE GEBEN AUCH ZU, DASS DIESE ABMACHUNG DIE GANZE UND EXKLUSIVE BEHAUPTUNG DER RECHTE UND VERBINDLICHKEITEN DER PARTEIEN IST UND ALLE VORSCHLÄGE ODER VORHERIGE ABMACHUNGEN, MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH UND JEDE ANDERE KOMMUNIKATION ZWISCHEN DEN PARTEIEN IN ZUSAMMENHANG MIT DEM GEGENSTAND DIESER ABMACHUNG ERSETZT.

Drittmodule, die mit der Software gestopft werden konnten, sind unterworfen, um Lizenzbestimmungen zu trennen, die laut dieser Abmachung nicht bedeckt werden. Irgendwelche solche getrennten Lizenzbestimmungen werden in einer Textdatei zur Verfügung gestellt, die dieses einzelne Drittmodul begleitet.

Wenn Sie mit den allgemeinen Bedingungen dieser Abmachung nicht übereinstimmen oder keinen von ihnen verstehen, müssen Sie deinstallieren und Ihre Kopie der Software sofort loswerden.